Start/ Datenschutzrichtlinie und personenbezogene daten

Datenschutzrichtlinie und personenbezogene daten

PERSONENBEZOGENE DATEN

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein von der Europäischen Kommission am 25. Mai 2018 erlassenes Gesetz für alle in Europa tätigen Unternehmen. IZIPIZI fällt demnach unter dieses Gesetz.

WAS ÄNDERT DIES KONKRET?

Um Internetnutzer vor Datenlecks oder dem Missbrauch personenbezogener Daten zu schützen, ist es für Unternehmen nun zwingend erforderlich, die Besucher über alle Datenverarbeitungen zu informieren, die mit den erfassten Daten durchgeführt werden.

Wie alle Onlinehändler erfassen wir Daten über unsere Internetnutzer und arbeiten mit mehreren Drittanbietern zusammen, die daher Zugang zu einigen unserer Daten haben.

Diese Daten sind notwendig, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten und eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bestellung zu gewährleisten.

WO BEFINDEN SIE DIE SERVER VON IZIPIZI?

Die Server der IZIPIZI-Website befinden sich ausschließlich bei OVH, in Frankreich, in Rechenzentren in Nordfrankreich.

Auf diesen Servern befindet sich unsere Datenbank, die für den Betrieb der Seite notwendig ist. Dort werden die Daten des Kundenkontos gespeichert.

Damit Sie Ihre Bestellhistorie einsehen können, werden diese Daten nur auf Wunsch gelöscht.

VERKAUFT IZIPIZI MEINE PERSÖNLICHEN DATEN WEITER?

IZIPIZI verkauft Ihre persönlichen Daten nicht und wir werden dies niemals tun.

Einige Unternehmen tauschen Kundendateien aus, um kommerzielle Prospektionen durchzuführen, dies ist nicht der Fall bei IZIPIZI..

Alle von uns gesammelten Daten gehören uns und werden niemals an Dritte weitergegeben, vermietet oder verkauft.

SIND MEINE PASSWÖRTER SICHER?

Passwörter werden „verschlüsselt“ gespeichert und können nicht entschlüsselt werden. Ihre Passwörter sind daher völlig sicher.

UND WAS IST MIT MEINER BANKKARTE?

Für Zahlungen per Kreditkarte arbeiten wir mit einem der größten französischen Anbieter, Hipay, zusammen, der die Sicherheit Ihrer Daten garantiert.

Zu keinem Zeitpunkt haben wir Zugriff auf Ihre Kreditkartennummer.

WELCHE PERSONENBEZOGENE DATEN SAMMELN SIE ÜBER MICH UND WOFÜR WERDEN SIE VERWENDET?

  •             Persönliche Daten

IZIPIZI kann sich veranlasst sehen, vom Internetnutzer beim Besuch und bei der Nutzung der Webseite persönliche Daten einzuholen, wie z.B. in folgenden Fällen:

  •           wenn der Internetnutzer ein Konto erstellt,
  •           wenn der Internetnutzer eine Bestelllung auf der Internetseite aufgibt,
  •           wenn der Internetnutzer Kontakt zum Kundenservice aufnimmt.

Die eingeholten Daten verwendet IZIPIZI für die Verwaltung der kommerziellen und vertraglichen Beziehung mit dem Internetnutzer und ggf. zur Mitteilung von Angeboten und Neuigkeiten.

Der Internetnutzer kann, mit seinem ausdrücklichen Einverständnis, elektronische Werbeangebote von IPIZI und seinen Partnern erhalten.

Der Internetnutzer kann diese Werbeangebote jederzeit über einen darin enthaltenen Link abbestellen und darauf verzichten.

Nach dem französischen Datenschutzgesetz „Informatik und Freiheit“ vom 6. Januar 1978, geändert durch das Gesetz vom 6. August 2004, hat der Besucher ein Recht auf Zugriff, Widerspruch und Korrektur seiner persönlichen Daten, wie es im Kapitel „Schutz des Privatlebens“ verankert ist.

Die Verwendung von Cookies durch den Herausgeber der Webseite erfolgt nur zu dem Zweck, die Kommunikation auf elektronischem Weg zu erleichtern.

Der Besucher und/oder Kunde wird ab der Startseite aufgefordert, seine Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu geben, und hat in jedem Fall die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies zu akzeptieren oder sich durch entsprechende Einstellungen in seinem Webbrowser zu widersetzen.

Bestellung:

Wenn Sie auf unserer Website ein Kundenkonto einrichten, erfassen wir in unseren Systemen alle Informationen, die für eine Bestellung notwendig sind: Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer, um Ihr Paket vorbereiten und zustellen zu können.

Diese Auftragsdaten werden an die verschiedenen Dienstleister übermittelt, die dafür sorgen, dass Ihr Paket bei Ihnen zu Hause ankommt: unseren Logistikspezialisten, der das Paket vorbereitet und den Spediteur, der es zu Ihnen bringt.

Diese haben absolut kein Recht, Ihre Daten für andere Zwecke als die Bearbeitung Ihrer Bestellung zu verwenden und müssen diese nach der Bearbeitung aus ihrem Computersystem löschen. Diese Anbieter speichern Daten in Rechenzentren in Europa.

Wenn Sie sich jedoch für eine Lieferung außerhalb Europas entscheiden, werden Ihre Daten, wie z.B. Ihre Postanschrift, notwendigerweise an die Logistikdienste des Spediteurs übermittelt, der Sie in diesem Land ausliefert.

Newsletter:

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse auch, um Ihnen unseren wöchentlichen Newsletter zuzusenden. Bitte beachten Sie, dass Sie sich jederzeit abmelden können, wenn Sie diese E-Mails nicht mehr erhalten möchten, indem Sie auf den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletters oder direkt auf der Seite in Ihrem Konto/Ihre persönlichen Daten klicken. Die Abmeldung ist sofort wirksam.

Der Anbieter, den wir für unsere Newsletter verwenden, ist französisch und nach ISO-27001 zertifiziert. Damit garantiert er uns ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Datenspeicherung.

Statistik:

Um uns ständig zu verbessern, nutzen wir Software und Dienstleistungen von Drittanbietern, die es uns ermöglichen, unser Geschäft besser zu verstehen. Als solches stellen wir diesen Tools Daten über unsere Kundendatenbank, Ihren Browserverlauf auf unserer Website und Informationen über bestellte Produkte zur Verfügung.

Die meisten unserer Tools werden in Frankreich oder Europa gehostet, aber einige werden in den Vereinigten Staaten ausgeführt.

Dadurch werden alle diese Daten, die für statistische Zwecke außerhalb Europas manipuliert werden, vollständig anonymisiert.

Werbung:

Wie die meisten Online-Händler zeichnen wir Ihre Besuche auf und zeigen Ihnen anschließend Werbung an, wenn Sie andere Websites besuchen. Dabei werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet und weder das Werbenetzwerk noch die Websites Dritter, die unsere Werbung anzeigen, haben Zugriff auf Ihre Daten.

Wenn Sie unsere Werbung nicht mehr sehen möchten, können Sie Cookies aus Ihrem Webbrowser löschen.

Wie lösche ich Cookieshttps://www.comment-supprimer.com/les-cookies/

Produktbewertungen:

Ihre E-Mail-Adresse, Name, Vorname und Bestellnummer werden an unseren Partner Diduenjoy übermittelt, der Ihnen eine Zufriedenheitsumfrage sendet. Diese Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben und nur zur Auswertung Ihres Einkaufserlebnisses auf der IZIPIZI-Website verwendet.

WAS IST, WENN ICH DIE DATEN, DIE SIE ÜBER MICH ERFASST HABEN, ÄNDERN ODER LÖSCHEN MÖCHTE?

Die meisten Daten können von Ihnen direkt aus Ihrem Kundenbereich auf unserer Website geändert werden.

Wenn Sie das gewünschte Produkt nicht finden, schreiben Sie bitte eine E-Mail an contact@izipizi.com und geben Sie Ihre Anfrage an.

RICHTLINIE ZUR VERWENDUNG VON COOKIES

IZIPIZI (nachfolgend „IZIPIZI“) informiert die Internetnutzer mit dieser Richtlinie, dass Cookies verwendet werden können, wenn der Internetnutzer auf den verschiedenen Schnittstellen und Seiten der Webseite www.izipizi.com (die „Webseite“) surft, und Cookies bei Anmeldungen, beim Herunterladen und bei der Aktualisierung verwendet werden.

Während der Nutzung dieser Webseite akzeptieren und erlauben Sie ausdrücklich die Verwendung von Cookies, in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie zur Verwendung von Cookies.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webbrowser auf der Festplatte eines Computers speichern kann, um Informationen über den Internetnutzer aufzubewahren. Der Cookie ist eine eindeutige Identifikation Ihres Computers und kann nur von der Webseite gelesen werden, die ihn zu Ihrem Computer geschickt hat.

Ein Cookie ist keine ausführbare Datei oder ein Programm und kann sich daher nicht verbreiten.

Wozu dienen Cookies?

Die Verwendung von Cookies hat das Ziel, die Nutzer zu erkennen und einen besseren, individuell zugeschnittenen Service zu bieten. Hierfür identifizieren wir die Herkunft des Internetnutzers, seine Vorlieben, (Land, Anmeldung, Merkmale seines Browsers, Informationen zur Verwendung, etc.) und erfassen Informationen über die Verwendung unserer Webseite.

Die Verwendung von Cookies hat das Ziel, statistische Informationen über die Verwendung unserer Webseite zu bekommen.

Durch die Einstellung des Browsers, die Cookies abzulehnen, sind einige Funktionen, Seiten, Bereiche der Webseite nicht zugänglich, wofür wir nicht verantwortlich sind.

Wir möchten ebenfalls darauf hinweisen, dass ein Ablehnungscookie auf Ihrem PC installiert wird, wenn Sie der Installation oder Verwendung eines Cookies entgegenstellen. Wenn Sie diesen Ablehnungscookie löschen, ist es nicht mehr möglich, Sie als jemanden zu identifizieren, der die Verwendung von Cookies abgelehnt hat. Ebenso wird ein Zustimmungscookie installiert, wenn Sie mit der Installation von Cookies einverstanden sind. Die Zustimmungs- oder Ablehnungscookies müssen auf Ihrem Computer bleiben.

Wie kann ich die Cookies deaktivieren?

Der Internetnutzer kann seinen Browser so einstellen, dass er Cookies akzeptiert oder ablehnt, die er bekommt, oder dass der Browser ihn warnt, wenn der Server einen Cookie auf seinem PC speichern oder löschen möchte. Bei Handys kann man die Cookies mit der Option „Parameter“ löschen.

Um die Installation von Cookies zu verhindern, müssen Sie den Anweisungen folgen, die dem verwendeten Browser entsprechen:

  •           Internet Explorer: klicken Sie im Menü „Werkzeuge> Internetoptionen“ auf die Registerkarte „Vertraulichkeit“, wählen Sie die gewünschte Einstellung und drücken Sie auf die erweiterten Einstellungen. Wählen Sie „die automatische Verwaltung der Cookies ignorieren“. Markieren Sie „Aktivieren“ oder „Blockieren“. Wir empfehlen Ihnen, die Option „Immer die Session-Cookies akzeptieren“ zu aktivieren, um eine optimalere Navigation auf unserer Webseite zu ermöglichen.
  •           Firefox: klicken Sie im Menü „Werkzeuge> Optionen“ auf die Registerkarte „Vertraulichkeit“. Aktivieren oder deaktivieren Sie „Cookies der Webseiten akzeptieren“ oder „den Webseiten sagen, dass sie mich nicht rückverfolgen sollen“, es kommt auf die Version Ihres Browsers an. Sie können die installierten Cookies auch entfernen, indem Sie auf die Option „die Cookies einzeln entfernen“ klicken.
  •           Chrome: klicken Sie im Menü „Tools> Einstellungen“ auf die Registerkarte „Vertraulichkeit> Einstellungen des Inhalts“. Wählen Sie die Option „erweiterte Einstellungen anzeigen“, und klicken Sie dann auf Ihre bevorzugte Einstellung für die Cookies. Wenn Sie die Installation nicht erlauben möchten, können Sie die Option „Daten der Webseiten und Cookies von Dritten blockieren“ wählen.
  •           Opera: klicken Sie im Menü „Einstellung> Präferenzen“ auf die Registerkarte „Erweitert“. Wählen Sie im Menü „Cookies“ die Optionen „Die Spuren akzeptieren“ oder „Niemals Cookies akzeptieren“. Wenn Sie eine erweiterte Stufe der Kontrolle über die Cookies haben möchten, die auf Ihrem PC installiert werden, empfehlen wir Ihnen, die Option „Mich fragen, bevor Cookies akzeptiert werden“, zu wählen.
  •           Safari: klicken Sie im Menü „Tools> Präferenzen“ auf die Registerkarte „Sicherheit“. Wählen Sie im Menü „Cookies akzeptieren“ die Option „Immer“ oder „Niemals“. Wenn Sie ein iPhone haben, müssen Sie auf „Einstellungen> Safari“ gehen und wählen, ob Sie die Cookies akzeptieren oder nicht.

Wenn Sie einen anderen Browser verwenden, erhalten Sie mehr Informationen zur Einstellung für die Installation der Cookies über den Abschnitt Hilfe oder über das Hilfe-Menü des Browsers selbst.

IZIPIZI kann die Cookies-Richtlinien in Übereinstimmung mit dem Gesetz, den Vorschriften oder zur Anpassung der Richtlinie an die Anweisungen der französischen Datenschutzbehörde CNIL ändern. IZIPIZI empfiehlt den Internetnutzern, die Richtlinien zu den Cookies regelmäßig zu besuchen, um über Änderungen informiert zu sein.

DIE COOKIES, DIE WIR AUF www.izipizi.com EMITTIEREN

Wenn Sie sich auf unserer Webseite www.izipizi.com anmelden, können wir uns, vorbehaltlich Ihrer Wahl, veranlasst sehen, verschiedene Cookies auf Ihrem PC zu installieren, die uns ermöglichen, den Browser Ihres PCs während der Gültigkeitsdauer des betreffenden Cookies wiederzuerkennen. Die Cookies, die wir ausgeben, werden, vorbehaltlich Ihrer Auswahl, zu den unten beschriebenen Zwecken entsprechend den Einstellungen Ihrer Browser-Software beim Besuch auf unserer Webseite verwendet.

Mit den Cookies, die wir emittieren, ist Folgendes möglich:

  •           Erstellung von Statistiken und Besucher- und Verwendungshäufigkeit der verschiedenen Bestandteile, aus denen unsere Webseite www.izipizi.com (besuchte Rubriken und Inhalte, Verlauf) aufgebaut ist, die uns ermöglichen, das Interesse und die Benutzerfreundlichkeit unserer Dienste zu verbessern;
  •           Anpassung der Präsentation unserer Webseite bei den Besuchen auf unserer Webseite, je nach Material und Anzeige- oder Lesesoftware Ihres PCs, an die Bildschirmeinstellungen Ihres PCs (verwendete Sprache, Auflösung, verwendetes Betriebssystem, etc.);
  •           Speicherung von Informationen von einem Formular, das Sie auf unserer Webseite www.izipizi.com (Anmeldung oder Zugang zu Ihrem Konto) ausgefüllt haben, oder zu den Produkten, Dienstleistungen oder Informationen, die Sie auf unserer Webseite IZIPIZI.fr (angemeldeter Service, Inhalt eines Warenkorbs, etc.) gewählt haben;
  •           Die Cookies ermöglichen Ihnen den Zugriff auf Bereiche, die auf unserer Webseite www.izipizi.com reserviert und persönlich sind, wie Ihr Konto, mit den Zugangsdaten oder Daten, die Sie uns eventuell vorher anvertraut haben.
  •           Die Cookies ermöglichen uns, Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen, wie zum Beispiel, wenn Sie gebeten werden, sich nach einem gewissen Zeitraum erneut bei einem Inhalt oder Service anzumelden.

COOKIES VON DRITTEN

Die Emission und Verwendung von Cookies durch Dritte unterliegt den Richtlinien für den Schutz des Privatlebens dieser Dritten.

Die Werbeinhalte (grafische Gestaltung, Animationen, Videos, etc.), die in unseren Werbeflächen veröffentlicht werden, enthalten möglicherweise Cookies von Dritten: entweder vom Inserenten des betreffenden Werbeinhalts oder einer dritten Firma (Beratungsagentur für Kommunikation, Unternehmen für die Messung der Besucherquoten, Anbieter für gezielte Werbemaßnahmen, etc.), die einen Cookie mit dem Werbeinhalt eines Inserenten verbunden hat.

Mit den Cookies, die von diesen Dritten ausgegeben werden, ist ggf. während der Gültigkeit der Cookies Folgendes möglich:

  •           Zählen, wie oft die Werbeinhalte aufgerufen werden, die über unsere Werbeflächen veröffentlicht werden;
  •           Identifikation der Werbung, die auf diese Weise angezeigt wird, die Zahl der Nutzer, die auf jede Werbung geklickt haben, um die daraus entstandenen fälligen Beträge zu errechnen und Statistiken zu erstellen;
  •           Wiedererkennung Ihres PCs bei einer späteren Navigation auf jeder anderen Seite oder Service, auf der diese Inserenten oder diese Dritten auch Cookies ausgegeben haben;

Ggf. Anpassung dieser Webseiten oder Dienstleistungen von Dritten oder der Werbung, die sie veröffentlichen, an die Navigation Ihres Computers, von dem Sie Kenntnis erlangen haben können.