Start/ Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen

PRÄAMBEL

Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen sind anwendbar zwischen:

IZIPIZI, einer vereinfachten französischen Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 50.000 Euro, eingetragen im Handelsregister von Paris unter der SIREN-Nummer 524 478 138, mit Sitz in der Rue Blanche, Nr. 19, 75009 Paris, vertreten durch Herrn Quentin Couturier in seiner Eigenschaft als Präsident,

Telefonnummer: +33 1 49 96 55 25

E-Mail: contact@izipizi.com

nachfolgend „IZIPIZI“,

und

jeder natürlichen Person, als Privatmann oder Vertreter einer juristischen Person, welche die Webseite www.izipizi.com, Eigentum von IZIPIZI, besucht oder über die Webseite www.izipizi.com Produkte einkauft,

nachfolgend „Internetnutzer“.

Jede Annahme einer Bestellung über die Webseite www.izipizi.com setzt die vorherige Einsicht und Akzeptanz dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus.

Da die Webseite www.izipizi.com ein E-Commerce-Bereich ist, erkennt der Internetnutzer an, dass er darüber informiert ist, dass für seine Zustimmung zum Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine schriftliche Unterschrift unter diesem Dokument erforderlich ist.

Der Internetnutzer wird aufgefordert, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu speichern und auszudrucken, die für die Parteien maßgeblich sind.

Der Internetnutzer erklärt, volljährig zu sein und die uneingeschränkte Rechts- und Geschäftsfähigkeit zu haben, um den Pflichten aus diesen allgemeinen Bedingungen nachkommen zu können und die Verträge französischen Rechts abzuschließen.

KONTAKT

IZIPIZI
91, rue Réaumur
75002 Paris
FRANCE

+33 1 49 96 55 25

Mail: contact@izipizi.com

1 – GEGENSTAND

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben den Zweck, die Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen des Fernverkaufs der Produkte zu definieren, die online auf der Webseite www.izipizi.com zum Verkauf angeboten werden, angefangen von der Bestellung über den Kundendienst und Garantien, bis hin zur Zahlung und Lieferung.

2- EINWENDBARKEIT GEGEN DIE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für den Internetnutzer bindend ist, ist die, welche zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung durch den Internetnutzer auf der Webseite aufgeführt ist.

Die verschiedenen Versionen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind von IZIPIZI archiviert.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit geändert oder gelöscht werden.

3. NICHTVERFÜGBARKEIT DER WEBSEITE

Die Webseite www.izipizi.com oder der Zugang auf einen oder mehrere Dienste auf der Webseite, wie beispielsweise der Online-Verkaufsbereich kann, ohne Vorankündigung oder Entschädigung, zeitweise oder definitiv geschlossen werden, ohne dass der Internetnutzer Anspruch auf Entschädigung irgendeiner Art hat.

4 - PRODUKTE

4.1 Verfügbarkeit

Die Produkte, die von IZIPIZI zum Verkauf angeboten werden, d.h. Lesebrillen und Sonnenbrillen mit oder ohne Korrektur, sind diejenigen, die am Tag des Besuchs der Webseite www.izipizi.com durch den Internetnutzer auf der Website aufgeführt sind.

Die Produkte werden im Rahmen des verfügbaren Lagerbestands angeboten. Auch wenn der Lagerbestand in Echtzeit auf der Webseite www.izipizi.com angezeigt wird, kann es sein, dass ein Produkt fehlt (Bestandsfehler oder ein anderer Fehler). Unter diesen Umständen verpflichtet sich IZIPIZI, den Internetnutzer mit einem beliebigen Kommunikationsmittel so schnell wie möglich ab dem Zeitpunkt der Bestellung darüber zu informieren.

In diesem hypothetischen Fall kann IZIPIZI, in Abstimmung mit dem Internetnutzer und in Abhängigkeit von der Ergänzung des Lagerbestands, einen neuen Liefertermin festlegen. Sollte es zu keiner Einigung kommen oder ist es nicht möglich, das bestellte Produkt zu beschaffen, erstattet IZIPIZI die vom Internetnutzer gezahlten Beträge in einer Frist von maximal 10 Tagen, ohne dass dieser einen Anspruch auf eine Entschädigung irgendeiner Art hätte.

4.2 Informationen/Garantien

Vor der Aufgabe einer Bestellung werden Informationen zu den wesentlichen Merkmalen der Produkte, die zum Verkauf angeboten werden, und den Zahlungs- und Lieferbedingungen mit äußerster Sorgfalt online gestellt. Es kann jedoch zu kleinen Abweichungen bei der Darstellung des Produkts, wie z.B der Fotos des Produkts, kommen, die jedoch keinen Einfluss auf die wesentlichen Eigenschaften haben. Diese Abweichungen führen in keinem Fall zu einer vertraglichen Haftung von IZIPIZI.

Es wird in der Phase vor der Aufgabe einer Bestellung ein Online-Test für den Dioptrien-Wert vorgelegt. Dieser Test soll nicht den Besuch bei einem Augenarzt ersetzen und IZIPIZI übernimmt keine Haftung für eine unsachgemäße Verwendung des Internetnutzers.

Die Informationen, die auf der Webseite www.izipizi.com veröffentlicht werden, befreien den Internetnutzer in keinem Fall davon, von allen weiteren, dem Produkt beigefügten Informationen oder Angaben über das Produkt oder die Verpackung Kenntnis zu nehmen (Vorsichtsmaßnahmen, Reinigungsbedingungen…).

Ein beschädigtes oder geändertes Produkt darf nicht benutzt werden (größere Kratzer…).

4.3 Verwendung der Produkte

Der Kunde verpflichtet sich, die Produkte bestimmungsgemäß zu verwenden und die Gebrauchsanweisungen der Produkte für eine sachgerechte Verwendung einzuhalten.

IZIPIZI kann nicht für eine unsachgemäße Verwendung der Produkte und vor allem nicht für einen zweckentfremdeten Gebrauch zur Verantwortung gezogen werden.

5 - PREISE

Die Preise für die Bestellung der Produkte sind auf der Webseite für den Online-Verkauf im entsprechenden Bereich angegeben.

Die Preise sind in Euro, US-Dollar oder Pfund mit Steuern angegeben, je nach Herkunftsland des Internetnutzers.

In den Preisen, sind, wenn es nicht anders angegeben ist, keine Versandkosten berücksichtigt; diese werden auf die Preise in der Phase der Bestellung und vor der Bestätigung der Bestellung durch den Internetnutzer aufgeschlagen.

Bei der Bestätigung per E-Mail der Bestellung, die der Internetnutzer aufgegeben hat, wird der Gesamtbetrag der Bestellung angeben (Preis + Versandkosten).

In den Preisen der Produkte sind keine Kommunikationskosten in Verbindung mit der Verwendung des Online-Verkaufsservice enthalten, die zu Lasten des Internetnutzers gehen.

IZIPIZI behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Die Produkte werden jedoch auf der Grundlage der Preise fakturiert, die zum Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung gelten.

6 - BESTELLUNG

6.1 Aufnahme der Bestellung

Die Aufnahme der Bestellung umfasst folgende Schritte:

- Schritt 1: den Warenkorb füllen.

- Schritt 2: Die Informationen, die vom Internetnutzer im Rahmen der Eröffnung des Kundenkontos oder bei jeder seiner Bestellungen angegeben werden, müssen komplett, richtig und aktuell sein. Andernfalls ist IZIPIZI nicht in der Lage, die Bestellungen auszuführen. Wenn der Internetnutzer diese Informationen nicht mitteilen möchte, ist IZIPIZI nicht in der Lage, positiv auf seine Bestellung zu reagieren.

- Schritt 3: Einsicht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

- Schritt 4: Annahme aller Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Ankreuzen des Kontrollkästchens „Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (Kästchen ist standardmäßig nicht markiert)

- Schritt 5: Bestätigung der Bestellung durch Klicken auf die Schaltfläche „Bestellung mit Zahlungsverpflichtung“.

Der Internetnutzer erhält eine Empfangsbestätigung seiner Bestellung auf elektronsichem Wege.

Jede Bestellung, die der Internetnutzer über die vorgenannten Schritte aufgegeben hat, stellt eine unwiderrufliche Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar.

6.2 Bestätigung der Bestellung

Nach den geltenden französischen Vorschriften sind Vertragsinformationen zu gegebener Zeit und spätestens zum Zeitpunkt der Lieferung per E-Mail an die Mail-Adresse des Internetnutzers auf dem Bestellschein zu bestätigen.

In dieser Bestätigungsmail sind vor allem folgende Informationen enthalten:

- die Beschreibung des Produkts;

- die Identifikation der Bestellungnummer;

- der Gesamtbetrag der Bestellung (Preis und Versandkosten);

- der Hinweis auf die Bedingungen für die Zahlungsabsicherung.

Es ist Sache des Internetnutzers und liegt in seiner Verantwortung, die Vertragsinformationen auf einem Träger seiner Wahl aufzubewahren.

IZIPIZI behält sich das Recht vor, die Bestellung nicht zu bestätigen, wenn die Zahlungsgenehmigung verweigert wird, die Adresse falsch ist oder bei jedem anderen Problem mit dem Konto des Nutzers. In diesem Fall informiert IZIPIZI den Internetnutzer per E-Mail über diesen Umstand.

Die Bestellung wird gültig nach:

- der Zahlung des gesamten Preises durch den Internetnutzer;

- schnellstmöglicher Bestätigung der Verfügbarkeit des Produkts durch IZIPIZI ab dem Zeitpunkt des Versands der Mail, durch welche der Empfang dieser Bestellung des Internetnutzers bestätigt wird.

Für Bestellungen gelten folgende Arbeitszeiten: von Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr, und Freitag von 9:30 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr (französische Uhrzeit), außer an Feiertagen. In der Regel wird jede Bestellung vor 13 Uhr noch am gleichen Tag versandt, wenn es zu keinem Fall von höherer Gewalt kommt. Die Transportunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, haben zusätzliche Fristen.

Die Bestellung kann in den 5 Minuten nach der Bestätigung der Bestellung und nur während der Arbeitszeiten per E-Mail an contact@izipizi.com storniert werden. Jede registrierte Bestellung kann nicht mehr geändert werden.

7 - ZAHLUNG

7.1 Zahlungsmittel

Die Zahlung erfolgt online entweder per Kreditkarte, über Paypal oder über die Partnerbank von IZIPIZI. Der Lieferschein des Produkts wird in das Paket gegeben, in dem sich das bestellte Produkt befindet.

Die Bestellung ist erst endgültig, wenn sie durch die Zahlung des Preises durch den Käufer bestätigt wird.

Für Zahlungen per Kreditkarte auf der Webseite verwendet IZIPIZI den abgesicherten Zahlungsservice des Servers seiner Partnerbanken. Alle Informationen, die von der Webseite www.izipizi.com auf das Zahlungssystem übertragen werden, sind grundsätzlich verschlüsselt, um die vertrauliche Behandlung zu gewährleisten. Alle Kreditkartenzahlungen auf der Website sind sofortig.

Sie können auch die europäische Blaue Karte verwenden, wenn Ihre Bank diesen Service anbietet. Ihre Bank gibt Ihnen dann eine virtuelle Kartennummer, um Ihren Kauf auf unserer Webseite zu tätigen.

7.2 Zahlungsausfall

Im Falle eines Zahlungsausfalls des Preises, der nicht durch einen legitimen Grund gerechtfertigt ist, ist IZIPIZI berechtigt, Verzugszinsen zu fordern, die auf der Grundlage des gesetzlich geltenden Zinssatzes, zuzüglich drei Prozentpunkten ab dem Zeitpunkt der Zahlungsfälligkeit kalkuliert werden.

Im Falle eines Einzugs auf dem Prozessweg (Inkassounternehmen, Rechtsanwalt oder Gerichtsvollzieher) werden die Außenstände von IZIPIZI gegenüber Geschäftskunden nach einem einfachen Schreiben, unbeschadet einer Forderung der realen Kosten, um 40 Euro als Pauschalentschädigung für die Beitreibung erhöht.

7.3 Eigentumsvorbehalt

Das gelieferte Produkt bleibt bis zur vollständigen und effektiven Zahlung des Preises durch den Internetnutzer Eigentum von IZIPIZI. Der Zahlungsausfall kann zu einer Rückforderung des Produkts durch IZIPIZI führen.

Das Risiko des Untergangs und der Beschädigung der Ware geht auf den Internetnutzer zum Zeitpunkt der Auslieferung des Produkts über, d.h. wenn der Internetnutzer das Produkt erhält.

8 - LIEFERBEDINGUNGEN UND -FRISTEN

8.1 Vorbereitung der Bestellungen

In der Regel wird jede Bestellung vor 12 Uhr noch am gleichen Tag versandt, wenn es zu keinem Fall von höherer Gewalt kommt. Die Transportunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, haben zusätzliche Fristen.

Bestellungen werden im folgenden Lager vorbereitet:

LOGTEX für IZIPIZI

ZI des Ecrevolles

2, rue Catherine et William Booth

10000 Troyes, FRANKREICH

8.2 Lieferfrist

Die vom Internetnutzer bestellten Produkte werden innerhalb von 30 Tagen ab der Bestätigung der Bestellung und der Zahlung geliefert.

Sollte ein Produkt nicht verfügbar sein, verpflichtet sich IZIPIZI, den Internetnutzer so schnell wie möglich zu informieren, damit er unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen eine Rückerstattung des bereits gezahlten Betrags erhält.

Sollte sich die Lieferung aller Voraussicht nach verlängern, verpflichtet sich IZIPIZI, den Internetnutzer so schnell wie möglich und mit allen Mitteln zu informieren, damit dieser sich entscheiden kann, entweder die Bestellung aufrecht zu erhalten oder ganz oder teilweise zu stornieren.

IZIPIZI haftet nicht für Folgen von Ereignissen, die sich seiner Kontrolle entziehen, vor allem Fälle höherer Gewalt oder unvorhergesehene Ereignisse, welche die Lieferung des bestellten Produkts verzögern oder verhindern, und kann daher nicht dafür zur Verantwortung gezogen werden.

Wird die genannte Lieferfrist um mehr als 7 Tage überschritten, kann der Internetnutzer seine Bestellung durch Einschreiben mit Rückschein an die Adresse des Hauptsitzes stornieren, die im Kopfteil dieser Allgemeinen Bedingungen angegeben ist. Die Stornierung wird von IZIPIZI nur dann berücksichtigt, wenn der Versand oder die Lieferung in der Zeit zwischen dem Versand des Einschreibens und dessen Empfang noch nicht erfolgte. Der Internetnutzer erhält spätestens innerhalb von 14 Tagen, nachdem IZIPIZI das Einschreiben empfangen hat, eine Rückerstattung.

IZIPIZI behält sich das Recht vor, den Spediteur auszuwählen und garantiert für den ordnungsgemäßen Versand der Produkte.

WARNHINWEIS: Wenn ein Paket an den Absender zurückgeschickt wird, weil es vom Internetnutzer nicht abgeholt wird oder die vom Internetnutzer angegebene Lieferadresse nicht stimmt, behält IZIPIZI sich das Recht vor, dem Internetnutzer die Versandkosten erneut in Rechnung zu stellen. Für den hypothetischen Fall, dass das Paket wieder an den Absender zurückgeschickt wird, wird es nicht mehr an den Internetnutzer geschickt und der Betrag dieser Bestellung, einschließlich der eventuell zusätzlichen Versandkosten, verbleibt bei IZIPIZI.

8.3 Kontrolle der Lieferung

IZIPIZI garantiert die Konformität des gelieferten Produkts mit den wesentlichen Merkmalen der Beschreibung auf der Webseite www.izipizi.com für einen bestimmungsgemäßen Gebrauch.

Der Internetnutzer ist verpflichtet, den Zustand der Verpackung und die Konformität des gelieferten Produkts zu überprüfen und ggf. auf dem Lieferschein des Spediteurs einen Bestätigungsvorbehalt zu vermerken.

8.4 Spediteur:

IZIPIZI übernimmt die Wahl des Spediteurs. Die Pakete sind großzügig dimensioniert und geschützt.

Die Dienstleister für die Lieferung sind folgende:

Land

Lieferort

Versandkosten

Art der Lieferung

Dienstleister

Lieferfrist

Frankreich

(bei 1 gekaufter Brille)

Hauslieferung

5,00 €

Standard

So Colissimo

Etwa 3-5 Werktage nach Versand

Frankreich

(bei 2 gekauften Brillen)

Hauslieferung

Kostenlos

Standard

So Colissimo

Etwa 3-5 Werktage nach Versand

Frankreich

(ab 3 gekauften Brillen)

Hauslieferung

Kostenlos

Express

DHL

Etwa 1-2 Werktage nach Versand

Frankreich

Mein Postamt

Kostenlos

Standard

So Colissimo

Etwa 3-5 Werktage nach Versand

Frankreich

Mein Händler

Kostenlos

Standard

So Colissimo

Etwa 3-5 Werktage nach Versand

Vereinigtes Königreich

Hauslieferung

£9.00 - Ab 2 gekauften Brillen gratis

Express

DHL

Etwa 2-3 Werktage nach Versand

Länder der Europäischen Union (außer Frankreich und das Vereinigte Königreich),, bestimmte europäische Länder und einige französische Überseegebiete*

Hauslieferung

9,00 € - Ab 2 gekauften Brillen gratis

Express

DHL

Etwa 2-3 Werktage nach Versand

Türkei

Hauslieferung

15,00 € - Ab 3 gekauften Brillen gratis

Express

DHL

Etwa 3-5 Werktage nach Versand

Russland, Ukraine

Hauslieferung

15,00 € - Ab 3 gekauften Brillen gratis

Standard

So Colissimo

Etwa 5-7 Werktage nach Versand

USA, Kanada, Mexiko

Hauslieferung

$15.00 - Ab 2 gekauften Brillen gratis

Express

DHL

Etwa 2-3 Werktage nach Versand

Südafrika, Algerien, Australien, Bangladesch, Kambodscha, China, Südkorea, Ägypten, Hongkong, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Malaysia, Marokko, Philippinen, Singapur, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Osttimor, Tunesien , Vietnam

Hauslieferung

$15.00 - Ab 3 gekauften Brillen gratis

Express

DHL

Etwa 3-5 Werktage nach Versand

Andere Länder

Hauslieferung

$20.00 - Ab 3 gekauften Brillen gratis

Express

DHL

Etwa 3-5 Werktage nach Versand

*Azoren, Albanien, Andorra, Kanalinseln, Bosnien und Herzegowina, Guernsey, Jersey, Kosovo, Liechtenstein, Mazedonien, Madeira, Moldawien, Montenegro, Norwegen, San Marino, Vatikanstadt, Serbien, Schweiz, Guadeloupe, Französisch-Guayana, Martinique, Reunion, Mayotte und St. Pierre und Miquelon

Hinweis: Diese Fristen können sich vor allem mit den Festtagen am Jahresende verlängern.

IZIPIZI ist nicht für Gebühren und Kosten für zusätzliche Dienstleistungen in einigen Ländern verantwortlich. Die Kunden werden für eventuelle Beschränkungen, Abgaben, Steuern und andere Gebühren, die in einigen Ländern praktiziert werden, vor der Bestellung zur Verantwortung gezogen. IZIPIZI ist unter keinen Umständen für die Abgaben, Steuern oder Zollgebühren verantwortlich.

Wenn die Bestellung im Land ankommt und

- der Kunde das Paket ablehnt,

- im Bestimmungsland kein Versuch unternommen wird, das Paket zu liefern,

behält sich IZIPIZI das Recht vor, auf das genannte Paket zu verzichten und ist für keine Erstattung verantwortlich.

9 – GEWÄHRLEISTUNG

9.1 Gewährleistung für versteckte Mängel (siehe Auszüge aus dem Zivilgesetzbuch im Anhang 2)

IZIPIZI ist verpflichtet, die gesetzliche Gewährleistung für versteckte Mängel nach Artikel 1641 des französischen Zivilgeetzbuches einzuhalten, die wie folgt lautet: „Der Verkäufer hat eine Gewährleistungspflicht für versteckte Mängel an der Sache, die sie für den bestimmungsgemäßen Gebrauch ungeeignet machen oder die deren Gebrauch so vermindern, dass der Käufer sie nicht erworben hätte, oder für die er nur einen geringeren Preis gezahlt hätte, wenn er sie gekannt hätte“.

In jedem Fall kann IZIPIZI nicht für den unsachgemäßen Gebrauch des Produkts durch den Internetnutzer, den normalen Verschleiß des Produkts oder eine mangelhafte Pflege haftbar gemacht werden.

9.2 Nichtübereinstimmung (siehe Auszüge aus dem Zivilgesetzbuch im Anhang 2)

Bei Nicht-Übereinstimmung des gelieferten Produkts, muss der Internetnutzer den Kundenservice von IZIPIZI per E-Mail informieren und die festgestellte Nicht-Übereinstimmung klar und deutlich beschreiben.

Der Internetnutzer hat zwei Jahre Zeit ab dem Tag, an dem er das Produkt in seinen Besitz nimmt, um die Gewährleistung der Übereinstimmung in Anspruch zu nehmen.

9.3.1 Wenn der Mangel in den 6 Monaten nach dem Kauf auftritt

Wenn der Mangel in den 6 Monaten nach dem Kauf auftritt, wird davon ausgegangen, dass er am Tage des Erwerbs bestand.

9.3.2 Wenn der Mangel später als 6 Monate nach dem Kauf auftritt

Wenn der Mangel später als 6 Monate nach dem Kauf auftritt, kann der Internetnutzer die Gewährleistung der Konformität nur in Anspruch nehmen, wenn er einen Beleg dafür erbringt, dass der Mangel bereits am Tage des Erwerbs bestand.

Zu diesem Zweck kann der Internetnutzer jedes Dokument vorlegen, dass die Nicht-Übereinstimmung des Produkts nachweist.  

9.3.3 Berücksichtigung der Anfrage des Internetnutzers

IZIPIZI verpflichtet sich hinsichtlich Umtausch- und Erstattungsanfragen des Internetnutzers, dem Nutzer das Produkt unter dem Vorbehalt, dass es in seiner Originalverpackung zurückgesandt wird, umzutauschen oder zu erstatten. Im Falle einer Kostendifferenz zwischen den 2 Möglichkeiten, wird IZIPIZI sich für die günstigere Lösung entscheiden. Bei einer Rücksendung aufgrund von Mängeln erstattet IZIPIZI die Versandkosten bei Vorlage der entsprechenden Belege und in jedem Fall nach den geltenden Tarifen. Die Erstattung erfolgt zum anteiligen Produktpreis an der gesamten Bestellung.

Vorbehaltlich der Zustimmung des Internetnutzers kann IZIPIZI ihm eine Gutschrift anstatt des Umtausches oder der Erstattung anbieten.

Die Bestimmungen dieses Artikels hindern Sie nicht daran, das Widerrufsrecht nach Artikel 10 in Anspruch zu nehmen.

10 - RECHT AUF WIDERRUF

In Anwendung des Artikels L 121-16 ff. des französischen Verbrauchergesetzbuches hat der Internetnutzer eine Widerrufsfrist von vierzehn Tagen ab dem Empfang der Bestellung.

Wenn der Internetnutzer dieses Widerrufsrecht in Anspruch nimmt, muss er das Produkt in der Originalverpackung im ordnungsgemäßen Zustand, d.h. ohne übermäßige Handhabung (keine erhebliche Beschädigung der Verpackung), spätestens vierzehn Tage nach der Mitteilung seiner Entscheidung, das Widerrufsrecht in Anspruch zu nehmen, zurückschicken, und das gesamte Zubehör und die eventuellen Beipackzettel beilegen und die Rechnung, auf die sich die Produkte beziehen, angeben.

Ein Produkt, dessen Wert durch übermäßige Handhabung (vor allem beschädigt, nicht vollständig zurückgeschickt, getragen, ohne Etikett…) gemindert ist, kann nicht zurückgenommen werden. Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Internetnutzers.

Wenn der Internetnutzer das Widerrufsrecht mit dem Widerrufsformular in der Anlage 1 in Anspruch nimmt, kann er um die Erstattung seiner Bestellung bitten; hiervon sind die ihm anfallenden Versand- und Rücksendekosten ausgenommen. Wenn der Internetnutzer eine Ware umtauschen möchte, bitten wir ihn, direkt auf der Webseite neu zu bestellen und den Original-Artikel zurückzusenden, damit IZIPIZI die Erstattung in den Bearbeitungsfristen vornehmen kann, da die Bearbeitungsfristen dann kürzer sind und die Rücksendekosten in jedem Fall zu Lasten des Internetnutzers gehen.

IZIPIZI verpflichtet sich, dem Internetnutzer den Betrag der Ware innerhalb von maximal 14 Tagen ab der effektiven Rücksendung des Produkts direkt über die verwendete Zahlungsart zu erstatten.

Bei jeder Warenrücksendung muss vorher eine Anfrage per E-Mail bei unserem Kundenservice unter contact@izipizi.com, wie oben ausgeführt, erfolgen.

11 - SCHUTZ VON PERSÖNLICHEN DATEN

Die Informationen, die vor allem über die Formulare eingeholt werden, sind für die Bearbeitung der Bestellung notwendig und werden dem/den für die Bestellung verantwortlichen Dienstleistern mitgeteilt, vor allem dem Spediteur und/oder jeder zuständigen Behörde für die Beilegung eines Streitfalles zwischen IZIPIZI und dem Internetnutzer. Sie werden auch verwendet, um den Internetnutzer besser kennen zu lernen und das IZIPIZI-Angebot an die Bedürfnisse des Internetnutzers anzupassen.

Nach dem französischen Datenschutzgesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 bezüglich der elektronischen Erfassung, Speicherung und Freiheiten ist die Bearbeitung namentlicher Angaben über die Webseite Gegenstand einer Erklärung bei der Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (nationale Kommission der Informatik und den Freiheiten), die darüber eine Empfangsbestätigung mit der Nummer 1859494 v 0 ausgestellt hat. Der Internetnutzer hat ein Recht auf Zugang, Änderung, Korrektur und Löschung seiner persönlichen Daten. Um dieses Recht in Anspruch zu nehmen, muss der Internetnutzer dem Kundenservice von IZIPIZI eine E-Mail an die im Kopfteil dieser Allgemeinen Bedingungen angegebene E-Mail-Adresse oder postalische Adresse schicken.

12 - URHEBERRECHTE

Die Elemente, die IZIPIZI gehören, wie die Webseite, Marken, Spiele, Zeichnungen, Modelle, Bilder, Sound-Clips und Videos, Texte, Fotos, Logo, grafische Darstellung, ohne dass diese Aufzählung den Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, sind ausschließliches Eigentum von IZIPIZI.

In diesen allgemeinen Bedingungen ist kein Recht enthalten, demzufolge die Übertragung jedweder Art von Urheberrechten an den Elementen, die IZIPIZI gehören, auf den Internetnutzer vorgesehen ist.

IZIPIZI gewährt Ihnen ein nicht-exklusives, persönliches, nicht übertragbares Zugangsrecht auf die Webseite für eine Verwendung nach den hier festgelegten Bedingungen. Jede andere Verwendung stellt eine Verletzung des geistigen Eigentums dar und wird im Rahmen des Urheberrechts strafrechtlich sanktioniert.

Dem Internetnutzer ist es untersagt, das Eigentumsrecht von IZIPIZI direkt oder indirekt zu beeinträchtigen und die Namen, Marken und Logos auf irgendeine Art und Weise zu nutzen. Der Internetnutzer verpflichtet sich, die Rechte von IZIPIZI in vollem Umfang zu respektieren und ihm ist es nicht gestattet, beim relevanten Publikum eine Analogie, zu welchem Zweck auch immer, hervorzurufen.

Für Verbindungen in Form von Links auf die Startseite www.izipizi.com oder jede andere Seite muss grundsätzlich eine Zustimmung eingeholt werden und sie sind auf einfache Anfrage von IZIPIZI zu entfernen.

13 - HAFTUNG

IZIPIZI ist für die Nichterfüllung seiner Verpflichtungen nicht haftbar, wenn diese auf Umstände durch unvorhergesehene Ereignisse und/oder höhere Gewalt zurückzuführen ist, die von den französischen Gerichten und dem Gesetz in der Regel akzeptiert werden oder aus Gründen, die sich seiner Kontrolle entziehen.

In jedem Fall ist die Haftung von IZIPIZI auf den Preis des verkauften Produkts beschränkt, soweit ihr nicht zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen.

Darüber hinaus kann IZIPIZI im zulässigen Maße und im Rahmen der geltenden Bestimmungen nicht für direkte Schäden, insbesondere immaterielle oder indirekte Schäden, haftbar gemacht werden, die aus dem Zugang zur Webseite oder aus einer unsachgemäßen Verwendung des Produkts im Sinne des Artikels „Verwendung der Produkte“ resultieren könnten, vor allem, wenn der Gebrauch dieser Produkte Einschränkungen unterliegt.

Es wird ebenfalls darauf hingewiesen, dass die Links auf www.izipizi.com auf andere Webseiten verweisen können, für deren Inhalt allein die Betreiber und Inhaber dieser Webseiten verantwortlich sind.

14 – HÖHERE GEWALT / UNVORHERGESEHENE EREIGNISSE

Als Fälle höherer Gewalt oder unvorhergesehener Ereignisse werden ausdrücklich die Fälle betrachtet, die üblicherweise in der Rechtsprechung der französischen Gerichte Anwendung finden.

Die Erfüllung aller oder eines Teils seiner Verpflichtungen durch IZIPIZI wird bei Eintreten eines unvorhergesehenen Ereignisses oder höherer Gewalt unterbrochen, die deren Ausführung behindert oder verzögert.

IZIPIZI informiert den Kunden innerhalb von vierzehn Tagen nach dem Vorfall über einen vergleichbaren Fall eines unvorhergesehenen Ereignisses oder höherer Gewalt. Für den Fall, dass diese Unterbrechung über eine Frist von fünfzehn Tagen hinausgeht, hat der Kunde die Möglichkeit, vom laufenden Auftrag zurückzutreten und dieser wird zu den oben genannten Bedingungen erstattet.

15 - VOLLSTÄNDIGKEIT

Wenn eine der Klauseln des vorliegenden Vertragsverhältnisses nach einer Gesetzesänderung, Reglementierung oder einer gerichtlichen Entscheidung als nichtig anzusehen oder nicht vorgesehen ist, dann beeinträchtigt das in keinem Fall die Gültigkeit und die Beachtung der genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

16 - DAUER

Diese Bedingungen gelten während der gesamten Dauer der Onlinestellung des Service von IZIPIZI.

17 - BELEG

Die informatisierten Datensätze, die auf den Servern von IZIPIZI oder bei den Providern aufbewahrt werden, sind, sofern nicht das Gegenteil bewiesen wird, als Beweise der Mitteilungen, Bestellungen und Zahlungen anzusehen, die zwischen den Parteien erfolgt sind.

18 - ANWENDBARES RECHT

Diese Bedingungen unterliegen dem französischen Gesetz. Dies gilt für die grundlegenden Vorschriften als auch für die Formvorschriften.

In keinem Fall garantiert IZIPIZI die Konformität mit der lokalen Gesetzgebung, die zur Anwendung kommt, wenn ein Internetnutzer von einem anderen Land aus auf die Webseite zugreift.

Im Falle von Rechtsstreitigkeiten zwischen IZIPPIZI und einem Privatkunden, bei nicht erfolgter gütlicher Einigung zwischen den Parteien, wird die ausschließliche Zuständigkeit der französischen Gerichte vereinbart; bei einem Rechtsstreit mit einem professionellen Kunden ist das Handelsgericht von Paris zuständig.

19 - Rechtsstreitigkeit

In Anwendung des Artikels L. 612-1 des französischen Verbrauchergesetzbuches können Sie den Vermittlungsdienst MEDICYS, zu dem wir gehören, kostenlos nutzen: auf elektronischem Wege: conso.medicys.fr, oder auf dem Postweg: MEDICYS - 73, Boulevard de Clichy 75009 Paris.

ANLAGE 1 WIDERRUFSFORMULAR

In Anwendung des Artikels L 121-16 ff. des französischen Verbrauchergesetzbuches hat der Internetnutzer, der Privatkunde ist, eine Widerrufsfrist von vierzehn Tagen ab dem Empfang der Bestellung.

Ich, der/die Unterzeichner/-in, Herr/Frau/ [anzugeben] teile Ihnen mit, dass ich von meinem Widerrufsrecht bezüglich der Bestellung Nr. … Gebrauch machen werde, die ich über Ihre Webseite aufgegeben habe.

Ich bitte Sie, mir die gezahlten Beträge für diese Bestellung, mit Ausnahme der Versandkosten und der Rücksendekosten, in einer maximalen Frist von 14 Tagen nach der effektiven Rücksendung des bestellten Produkts zu erstatten.

Ich verpflichte mich im Übrigen, Ihnen das bestellte Produkt zu meinen Lasten innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Wahrnehmung meines Widerrufsrechts unter Einhaltung der Bestimmungen des Artikels 10 der AGBs, d.h. ein Produkt ohne Wertminderung, zurückzuschicken.

In ...

Am ...

Unterschrift

ANHANG 2: AUSZÜGE AUS DEM FRANZÖSISCHEN ZIVILGESETZBUCH UND DEM VERBRAUCHERSCHUTZGESETZBUCH

  1.             GESETZLICHE GEWÄHRLEISTUNG NACH DEM FRANZÖSISCHEN VERBRAUCHERSCHUTZGESETZBUCH

Artikel L211-4

Der Verkäufer ist verpflichtet, eine Ware in Übereinstimmung mit dem Vertrag zu liefern und haftet für Konformitätsmängel bei der Lieferung.

Er haftet ebenfals für Konformitätsmängel, die sich aus der Verpackung, den Montageanweisungen oder der Installation ergeben, wenn ihm diese vertraglich auferlegt oder in seiner Verantwortung durchgeführt wurden.

Artikel L211-5

Für die Übereinstimmung mit dem Vertrag gelten folgende Bedingungen:

1. Die Ware muss für den üblicherweise von einem derartigen Gegenstand erwarteten Nutzungszweck geeignet sein und ggf.:

- der durch den Verkäufer gegebenen Beschreibung entsprechen und die Eigenschaften aufweisen, die dieser dem Käufer in Form eines Musters oder Modells präsentiert hat;

- Sie muss die Eigenschaften aufweisen, die ein Käufer in Anbetracht der öffentlichen Erklärungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder auf dem Etikett, rechtmäßig erwarten kann.

2. Oder sie hat die Eigenschaften aufzuweisen, die in gemeinsamem Einverständnis von den Parteien definiert wurden, oder für einen speziellen, durch den Käufer gewünschten Nutzungszweck geeignet zu sein, was dem Verkäufer mitgeteilt und von diesem akzeptiert wurde.

Artikel L211-12

Das Klagerecht auf Grund eines Konformitätsmangels verjährt nach zwei Jahren ab der Übergabe des Gegenstands.

        2.            GEWÄHRLEISTUNG FÜR VERSTECKTE MÄNGEL

Artikel 1641

Der Verkäufer hat eine Gewährleistungspflicht für versteckte Mängel an einer Sache, die sie für den bestimmungsgemäßen Gebrauch ungeeignet machen oder die deren Gebrauch so vermindern, dass der Käufer sie nicht erworben hätte, oder für die er nur einen geringeren Preis gezahlt hätte, wenn er sie gekannt hätte.

Artikel 1648

Eine Klage auf Grund der Sachmängelhaftung muss durch den Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Aufdeckung des Mangels erhoben werden.